UNSER WALDKONZEPT

Aufgrund der Wald- und Wiesenreichen Umgebung bieten wir in Linde in Anlehnung an das Waldkindergartenkonzept eine liebevolle und naturnahe Kinderbetreuung an. Gemeinsam betreuen wir eine kleine Gruppe von höchstens zehn Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren.

Die Betreuung der Kinder findet zum großen Teil in der freien Natur statt. Wir gehen bei jedem Wetter raus. Es gibt viele Spaziergänge und Entdeckungstouren durch den Wald und die Wiesen. Die pädagogischen Angebote werden jeweils auf das Alter der Kinder abgestimmt.

Durch den täglichen Aufenthalt im Wald und auf den Wiesen können unsere Kinder alle Sinne einsetzen und entwickeln.

Waldkinder haben zum Beispiel weniger Unfälle, da sie es gewöhnt sind, sich auf unebenen Untergründen zu bewegen.  Neben den Bewegungsangeboten bietet die Natur auch die Möglichkeit, sich zurückzuziehen und die Ruhe des Waldes zu genießen. Auf unseren Entdeckungstouren lernen wir das Beobachten von Pflanzen und Tieren, Geduld zu haben, Rücksicht auf andere zu nehmen und auch auf die kleinen Dinge zu achten.

 

Die Kindertagesbetreuung richtet sich nach den Grundsätzen der elementaren Bildung des Landes Brandenburg und werden in der Waldpädagogik vermittelt. Ziel ist es, sicherzustellen, allen Kindern die erforderlichen und ihnen angemessenen Bildungsmöglichkeiten zu eröffnen.

 

Dies ist ein kleiner Auszug aus unserem Gesamtkonzept. Sollten Sie Interesse an uns haben, freuen wir uns über einen Besuch von Ihnen. Dann händigen wir Ihnen gern das gesamte Konzept aus.